Fusselrasierer Test – Die Besten Fusselrasierer im Vergleich

Das kennen Sie bestimmt: Ihr Lieblingspulli, den Sie offensichtlich so oft wie möglich tragen, ist voller Fusseln oder Knötchen, die ihn nun alt und abgenutzt erscheinen lassen.

Aber Sie sind nicht bereit, ihn so einfach aufzugeben. Da ist ein Fusselrasierer hilfreich, die Lebensdauer Ihrer Lieblingskleidung zu verlängern.

Fusselrasierer Test - Die Besten Fusselrasierer im VergleichEin Fusselrasierer ist ein elektrisches Gerät, das Fusseln oder Knötchen schonend von der Kleidung entfernen kann.

Die gute alte Fusselrolle ist sicherlich auch eine nützliche Lösung, allerdings kann diese nur lose Fusseln entfernen.

Aber ein Fusselrasierer kommt auch mit festsitzenden Knötchen gut klar und entfernt diese schonend von der Kleidung.

Beim Fusselrasierer handelt es sich um ein kleines, handliches Gerät, das mit einem Scherkopf ausgestattet ist, mit dem man über den Stoff gleitet, um die Knötchen zu lösen.

Der Markt bietet verschiedene Ausführungen des Fusselrasierers. So kann dieser entweder per Akku oder Batterie betrieben werden oder auch direkt mit dem Stromnetz verbunden werden.

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, haben wir einen Fusselrasierer Test durchgeführt und dessen Ergebnisse in diesem Bericht zusammengefasst.

Fusselrasierer Test 2017

Solac H101A4 Fusselrasierer Quita Pelusas Severin CS 7976 Fusselrasierer Philips GC026/00 Fusselrasierer
Produkt
Abmessungen 12,2 x 8,7 x 20,5 cm 7,5 x 6 x 13,2 cm 10,2 x 8,4 x 17,3 cm
Gewicht 299 g 281 g 195 g
Höhen Einstellungen 3 k. A. 2
Akku / Batterie Betrieb
Netz Betrieb
Zubehör Reinigungsbürste
Netzkabel
Abstandhalter
2x Babyzellen C
Reinigungsbürste
2x AA Batterien
Besonderheiten geeignet für alle Stoffarten
für einfache Reinigung komplett zerlegbar
geeignet für alle Stoffarten
unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis
8800 Umdrehungen pro Minute
Fusselgitter mit drei verschiedenen Lochgrößen
Unsere Bewertung
Preis €€€
€€

Bei der Verwendung des Fusselrasierers ist allerdings darauf zu achten, dass die Bewegungen mit dem Gerät in der Hand vorsichtig durchgeführt werden, um den Stoff nicht zu beschädigen.

Fusselrasierer Test - Die Besten Fusselrasierer im VergleichIn der Regel ist die Handhabung des Geräts sehr einfach und die Technologie ist kinderleicht zu bedienen. Dabei ist die Funktionsweise des Fusselrasierers einfach und effizient.

Die spezielle Formgebung, meist rundlich, der Schneidevorrichtung unterscheidet sich wesentlich von den klassischen Einwegrasierern, die auch gerne zur Fusselentfernung eingesetzt werden.

Der Einwegrasierer hat besonders scharfe, längliche Klingen, die übereinander liegen, während der Fusselrasierer mit einem rundlichen, besonders gleitfähigen Schneidwerkzeug ausgestattet ist.

Auf der Schneidoberfläche befinden sich gleichmäßig angeordnete Häkchen oder Messerchen, die allerdings nicht so scharf sind, wie die Klingen des Einwegrasierers.

Um die Fusseln oder Knötchen von der Kleidung zu entfernen, reibt man einfach mit dem Fusselrasierer über die betroffenen Stellen.

Während des Gleitvorgangs rotiert oder bewegt sich die Schneidvorrichtung, um die Knötchen restlos zu entfernen.

Dabei ist eine gewisse Vorsicht geboten, um zu vermeiden, dass durch die Anwendung im besagten Kleidungsstück Risse oder Löcher entstehen.

Das Schneidwerkzeug an sich ist zwar nicht besonders scharf, aber bei einer falschen oder unsachgemäßen Handhabung kann es dennoch dazu kommen, dass nicht nur die Fusseln entfernt werden, aber die Faser angegriffen wird, indem die Klingen zu tief in sie eindringen.

Um derartige Schäden zu vermeiden und trotzdem saubere Ergebnisse zu erlangen, empfiehlt sich die Kombination zweier Werkzeuge.

Fusselrasierer Test - Die Besten Fusselrasierer im VergleichDa die Fusseln in der Regel sehr dicht an der Oberfläche anliegen, ist es empfehlenswert, diese zuerst mit Hilfe eines Fusselkamms anzuheben und erst dann mit dem Fusselrasierer nachzuarbeiten.

Natürlich ist mit dem Fusselkamm auch vorsichtig umzugehen. Durch seine Anwendung werden die Fusseln angehoben und die darunter liegende Faser geschont.

Es lohnt sich auf jeden Fall, bei der Anwendung des Fusselrasierers gezielt und mit Sorgfalt vorzugehen.

Entscheiden Sie sich nun für die Anschaffung eines Fusselrasierers, sind einige Eigenschaften zu beachten.

Einerseits soll auf die Qualität des Korpus des Geräts geachtet sein. Hier empfiehlt es sich, auf Materialien wie Chrom oder Edelstahl zu setzten.

Die meisten Fusselrasierer bestehen allerdings aus Kunststoff und können bei einem Sturz auf den Boden leicht zerbrechen.

Daher ist es im Fall eines Fusselrasierers aus Kunststoff ratsam, auf die Qualität der Materialien und der Verarbeitung besondere Acht zu geben.

Besonders wichtig zu beachten ist zudem die Beschaffenheit der Schneidfläche.

Bei den meisten Geräten handelt es sich um siebartige Schnittflächen, die sich als sehr effizient erweisen konnten.

So befindet sich die tatsächliche Schnittfläche hinter einem Gitter, das die Verletzungsgefahr minimiert und auch die Fasern beim entfernen der Fusseln weitgehend schützt.

Fusselrasierer Test - Die Besten Fusselrasierer im VergleichBei Geräten, deren Schnittfläche mit winzigen Messerchen besetzt ist, bietet sich die Gefahr, das ein eizelnes verbogenes Messerchen sich mit der Faser verknoten kann und somit zu nachhaltigen Schäden führt.

Die Schneidfläche unterscheidet sich zudem auch in der Größe. Mit einer größeren Schneidfläche kommt man natürlich schneller zum gewünschten Ergebnis, allerdings bieten kleine Schneidflächen ebenso wichtige Vorteile.

So ist es mit einer kleinen Schneidfläche zum Beispiel möglich, auf gezieltere Weise zu arbeiten und somit nicht unnötig auf nicht betroffenen Stellen zu rasieren.

Nicht zuletzt ist auf eine besonders präzise Handhabung zu achten. Einige Fusselrasierer vibrieren während der Nutzung, während andere Geräte dies nicht tun und somit besser in der Hand liegen.

Bei diesen letzteren, ruhigen Fusselrasierern ist eine weit präzisere Arbeitsweise möglich, denn eine vibrierende Schneidfläche kann zu weniger präzisen Ergebnissen führen.

Allzu oft passiert es auch, dass durch eine zu starke Vibration zu Schädigung der Faser führt und Ihr Lieblingspulli damit löcherig wird.

Wie Sie sehen, handelt es sich zwar um ein sehr einfaches Gerät, aber es ist trotzdem auf einiges zu achten – das gilt, Ihre Kleidung ist Ihnen lieb.

Ein Fusselrasierer kann noch so gut sein, wird er aber unsachgemäß beziehungsweise unvorsichtig verwendet, so kann dies zu unumkehrbaren Schäden führen.

Somit kennen Sie sich nun bestimmt bestens aus und wir können mit dem eigentlichen Testbericht des Fusselrasierer Test fortfahren.

Hier sehen wir den Fusselrasierer von Severin im Praxistest

Fusselrasierer Test – Meine Auswahl

Bevor wir uns im nächsten Abschnitt die einzelnen Produkte im Fusselrasierer Test näher ansehen, möchte ich Ihnen an dieser Stelle ein wenig über den Testablauf verraten.

Um meine Auswahl zu verstehen, sollten Sie in erster Linie das Ziel dieser Webseite verstehen.

Es geht hier nicht einfach darum, die absoluten Spitzenprodukte einer Kategorie vorzustellen. Damit wäre nämlich nicht vielen geholfen.

Der Markt bietet eine große Vielfalt der verschiedensten Möglichkeiten und es ist dem Kunden nicht gerade einfach gemacht, eine vorteilhafte Wahl zu treffen.

Daher habe ich diese Webseite ins Leben gerufen, um so vielen Menschen wie nur möglich zu einem vorteilhaften Kauf zu verhelfen.

Aber wie stell ich das mit einer kleinen Auswahl von nur fünf Produkten an?

Da sich das Budget von Fall zu Fall wesentlich unterscheiden kann, sollen die Produkte den verschiedenen Preisklassen angehören.

Es handelt sich also um die jeweils beste Möglichkeit der jeweiligen Preisklasse.

Außerdem ist nicht jeder aus dem selben Grund zu einem Kauf gedrungen. Da sich die Bedürfnisse und Anforderungen von Fall zu Fall unterscheiden, sollen die Produkte besonders vieseitig und flexibel sein.

Ein besonders wichtiger Aspekt ist zudem die Langlebigkeit der Produkte. Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, achte ich besonders auf die Qualität der Materialien und deren Verarbeitung.

Wie finde ich diese Produkte in einem unendlichen Meer der Möglichkeiten?

Dazu führe ich eine detaillierte Recherche sämtlicher Möglichkeiten durch und helfe mir mit den verschiedenen unabhängigen Testberichten sowie den besonders wertvollen Kundenrezensionen.

Produkte, die sich durch diese Studie für den Vergleich qualifizieren, teste ich dann persönlich oder überzeuge mich zumindest deren Eigenschaften in einen Fachhandel.

Jedem der Produkte wird eine bestimmte Stelle im Vergleich zugeteilt, je nach dem, in welchen Aspekten sie exzellieren.

So finden wir an erster Stelle immer den Testsieger – ein besonders hochwertiges Produkt, das in allen Aspekten überzeugen konnte.

An zweiter Stelle folgt der Leistungssieger – ein ebenso hochwertiges Produkt, das aus bestimmten Gründen aber um einiges günstiger ist.

Da den meisten aber vor allem ein vorteilhaftes Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist, gehören die dritte und vierte Stelle den beiden Preis-Leistungssiegern.

Diese Produkte erfreuen sich höchster Qualität, kosten aber um einiges weniger, als sie wert sind.

Zum Abschluss finden wir dann noch ein ganz besonderes Produkt, das der Preissieger im Vergleich ist.

Dabei handelt es sich nicht einfach nur um die preisgünstigste Möglichkeit, aber um ein Produkt, dessen Qualität weit über dem Durchschnitt für die Preisklasse liegt.

Durch dieses System haben wir also eine Auswahl, in der ein Jeder zumindest eine plausible Lösung finden kann.

Sehen wir uns dies nun in der Praxis an, indem wir die Produkte im Fusselrasierer Test näher besprechen.

Der Testsieger – Solac H101A4 Fusselrasierer Quita Pelusas

Solac H101A4 Fusselrasierer Quita PelusasBeginnen wir nun diesen Fusselrasierer Test von der ersten Stelle, wo wir den Testsieger kennen lernen.

Dabei handelt es sich um den hervorragenden Solac H101A4 Fusselrasierer Quita Pelusas, ein äußerst hochwertiges Gerät, das in allen Aspekten überzeugen konnte.

Das handliche Gerät hat Abmessungen von 12,2 x 8,7 x 20,5 cm und ein Gewicht von 299 Gramm.

Der hervorragende Fusselrasierer von Solac kann entweder in direkter Verbindung mit dem Stromnetz genutzt werden, oder mit Batterien – somit ist es flexibel einsetzbar und immer einsatzbereit.

Das leistungsstarke Gerät eignet sich für alle Stoffarten und besitzt drei Schneidstufen, die je nach Faserlänge eingestellt werden können.

Die breite Schneidvorrichtung ermöglicht ein schnelles aber gründliches Entfusseln jäglicher Stoffarten.

Dank dieser Eigenschaften ist immer für ein konstantes Ergebnis gesorgt, egal welche die Beschaffenheit des zu entflusenden Stoffs.

Das Gerät eignet sich somit nicht nur für Wollpullis oder feinere Wäsche, aber auch für Decken, Teppiche oder Autositze.

Der Fusselbehälter ist zur bequemen Reinigung abnehmbar. Außerdem lässt sich das Gerät komplett zerlegen, um eine gründliche Reinigung zu ermöglichen.

Im Lieferumfang ist eine praktische Reinigungsbürste enthalten, die das Entfernen von Fusseln in der Schneidvorrichtung vereinfacht.

Beim Preis handelt es sich offensichtlich um den höchsten Betrag, den wir in diesem Vergleich sehen werden.

Allerdings ist der Betrag nicht all zu hoch und bleibt im Bereich der Erschwinglichkeit für die meisten.

Den aktuellen Preis erfahren Sie bei diesem Angebot auf Amazon.

Zum Angebot auf Amazon

Beste Leistung – Philips GC027/00 Elektrischer Fusselentferner

Philips GC027 00 Elektrischer FusselentfernerAn zweiter Stelle im Fusselrasierer Vergleich treffen wir auf ein ebenso hochwertiges Produkt, das als Leistungssieger überzeugen konnte.

Damit beziehe ich mich auf den hervorragenden Philips GC027/00 Elektrischer Fusselentferner, der ebenfalls in allen Aspekten überzeugen konnte.

Das Gerät hat Abmessungen von 19 x 13,4 x 7,1 cm und ein Gewicht von 340 Gramm. Die Handhabung ist einfach und bequem.

Die große Klingenoberfläche ist mit drei verschiedenen Lochgrößen ausgestattet, um jede Art von Fusseln und Knötchen restlos zu entfernen.

Mit bis zu 8800 Kingenumdrehungen pro Minute leistet das Gerät unvergleichbare Ergebnisse bei jeder möglichen Stoffart.

Für besonders hartnäckige Knötchen ist dem Produkt eine zusätzliche Fusselbürste beigelegt, welche die Fusseln aufstellt – dadurch lassen sie sich einfach und schnell entfernen.

Der hervorragende Fusselrasierer von Philips ist mit einem integrierten Akku ausgestattet, der ganz einfach auch unterwegs über einen USB Anschluss aufgeladen werden kann.

Auch in diesem Fall ist der Fusselbehälter für die einfache Reinigung abnehmbar sowie der Aufsatz entfernbar.

Sobald der Aufsatz entfernt wird, kommen die Messer für optimale Sicherheit automatisch zum Stillstand.

Für die schnelle und gründliche Reinigung ist dem Gerät außerdem eine Reinigungsbürste beigelegt.

Kurzum, ein wirklich hervorragendes Gerät, das mit allen Aufgaben einwandfrei fertig wird.

Beim Preis sprechen wir schon von einem wesentlich geringeren Betrag, den das Gerät bestimmt mehr als wert ist.

Den genauen Preis ersehen Sie am besten bei diesem Angebot auf Amazon.

Bei Amazon Bestellen

Bestes Preis-Leistungsverhältnis – Severin CS 7976 Fusselrasierer

Severin CS 7976 FusselrasiererErreichen wir nun auch die dritte Stelle im Fusselrasierer Test, an der wir auf den ersten der beiden Preis-Leistungssieger treffen.

Hier möchte ich Ihnen den hochwertigen Severin CS 7976 Fusselrasierer vorstellen, der durch die hohe Leistungsfähigkeit sowie den besonders kleinen Preis überzeugen konnte.

Das Gerät hat kompakte Abmessungen von 7,5 x 6 x 13,2 cm und ein Gewicht von lediglich 281 Gramm.

Der Fusselrasierer von Severin liegt gut in der Hand und eignet sich für Stoffe jeglicher Art.

Dafür ist im Lieferumfang ein praktischer Abstandhalter inkludiert, der für gröbere Wolloberflächen besonders schonend ist.

Dank der großen Schneidvorrichtung entfernen Sie Fusseln und Knötchen jeder Art und Dichte – nicht nur von Kleidung, aber auch von Teppichen, Decken oder Sitze.

Das Flusengitter über den Messern besteht aus hochwertigem Metall und schont Ihre Kleidung vor unerwünschten Schäden.

Der Flusenbehälter ist transparent, damit Sie immer den Füllstand im Blick haben. Dieser ist außerdem für die einfache Entleerung und Reinigung abnehmbar.

Betrieben wird das Gerät mit zwei Babyzellen C, die bereits im Lieferumfang enthalten sind.

Nun kommen wir aber zu dem wichtigsten Detail: der abolut unschlagbare Preis!

Das hervorragende Gerät kostet nämlich einen deutlich geringeren Preis, als was wir oben gesehen haben – dennoch ist es keineswegs weniger wert!

Den genauen Betrag ersehen Sie am besten wieder direkt beim Angebot auf Amazon.

Zum Besten Angebot auf Amazon

Bestes Preis-Leistungsverhältnis – Philips GC026/00 Fusselrasierer

Philips GC026 00 FusselrasiererAn vierter Stelle im Fusselrasierer Test treffen wir auf ein weiteres hervorragendes Produkt, das sich durch das vorteilhafte Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet.

Dabei handelt es sich um den hervorragenden Philips GC026/00 Fusselrasierer, der sogar noch ein wenig günstiger ist, als das Modell von Severin.

Das Gerät hat Abmessungen von 10,2 x 8,4 x 17,3 cm und ein besonders kleines Gewicht von nur 195 Gramm. Außerdem ist es in zwei Farben erhätlich, nämlich türkis oder flieder – pink.

Genauso wie der verwandte Leistungssieger eignet sich auch dieses Modell von Philips für alle Stoffarten wie Kaschmire, Wolle, Flanell, Synthetische Fasern und Baumwolle.

Der starke Motor sorgt mit 8800 Umdrehungen pro Minute für ein besonders effizientes Entfusseln.

Dank der großen Schneidoberfläche sind die Ergebnisse besonders schnell und leicht zu erreichen.

Auch in diesem Fall ist das Fusselgitter mit drei verschiedenen Lochgrößen versehen, damit alle Arten von Fusseln erwischt werden können.

Zudem verfügt der Fusselrasierer über zwei Höheneinstellungen, die je nach Faserart ausgewählt werden können – so wird der Stoff nicht angegriffen.

Betrieben wird das Gerät mit zwei AA Batterien, die bereits im Lieferumfang enthalten sind.

Außerdem erhalten Sie eine praktische Reinigungsbürste, die eine schnelle und effiziente Reinigung des Geräts nach dem Entfusseln gewährleistet.

Der Fusselbehälter ist offensichtlich abnehmbar und noch dazu auswaschbar.

Und was verlangt man denn eigentlich noch von solch hervorragenden Gerät, das so preisgünstig erhältlich ist?

Den genauen Preis erfahren Sie bei diesem Angebot auf Amazon.

Besten Preis auf Amazon Finden

Bester Preis – Clatronic 263063 MC 3240 Mini-Cleaner

Clatronic 263063 MC 3240 Mini-CleanerSomit erreichen wir nun auch die fünfte Stelle im Fusselrasierer Test, an der wir den Preissieger kennen lernen.

Nun fragen Sie sich wohl, wie soll es denn eigentlich noch günstiger gehen? Aber es geht, und das beweist der hervorragende Clatronic 263063 MC 3240 Mini-Cleaner.

Das Gerät hat Abmessungen von 11,2 x 8,7 x 5,2 cm und ein Gewicht von nur 136 Gramm.

Die handliche Größe sorgt für eine optimale, einfache Handhabung. Geeignet ist auch dieses Produkt für sämtliche Stoffarten.

Dank der großen Schneidoberfläche, die mit einem Flusengitter aus Metall ausgestattet ist, ist das Entfernen von Fusseln und Knötchen einfach wie noch nie.

Der transparente Flusenbehälter ist auch in diesem Fall abnehmbar für die optimale Reinigung. Der Behälter weist außerdem ein erstaunliches Fassungsvermögen auf.

Betrieben wird der Fusselrasierer von Clatronic mit zwei AA Batterien, die in diesem Fall aber nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Wir sprechen von einem durchaus leistungsfähigen Gerät, das schonend auf die Wäsche wirkt aber auch hervorragende Ergebnisse liefert.

Erstaunlich ist wie gesagt der kleine Preis, zu dem der Fusselrasierer erworben werden kann.

Den aktuellen Preis erfahren Sie bei diesem Angebot auf Amazon.

Preissieger Jetzt auf Amazon Bestellen

Fusselrasierer Test 2017

Solac H101A4 Fusselrasierer Quita Pelusas Severin CS 7976 Fusselrasierer Philips GC026/00 Fusselrasierer
Produkt
Abmessungen 12,2 x 8,7 x 20,5 cm 7,5 x 6 x 13,2 cm 10,2 x 8,4 x 17,3 cm
Gewicht 299 g 281 g 195 g
Höhen Einstellungen 3 k. A. 2
Akku / Batterie Betrieb
Netz Betrieb
Zubehör Reinigungsbürste
Netzkabel
Abstandhalter
2x Babyzellen C
Reinigungsbürste
2x AA Batterien
Besonderheiten geeignet für alle Stoffarten
für einfache Reinigung komplett zerlegbar
geeignet für alle Stoffarten
unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis
8800 Umdrehungen pro Minute
Fusselgitter mit drei verschiedenen Lochgrößen
Unsere Bewertung
Preis €€€
€€

Schlussfolgerungen

Meine Damen und Herren, das waren die besten Produkte, die im Fusselrasierer Test besonders überzeugen konnten.

Da sich die Preise generell im erschwinglichen Bereich aufhalten, sollten Sie in erster Linie überlegen, welche Erwartungen Sie dem Produkt stellen.

Einige der vorgestellten Produkte sind mit zusätzlichem Zubehör wie eine Fusselbürste oder einem Abstandhalter ausgestattet, während andere über eine Höhenverstellung verfügen.

Überlegen Sie auf jeden Fall, welche Stoffe Sie vorwiegend entfusseln werden, denn obwohl sich alle Produkte für die meisten stoffarten eignen, loht es sich dennoch, auf den hauptsächlichen Zweck des Geräts zu achten.

Außerdem könnte es für Sie wichtig sein, wie das Gerät betrieben wird – im Vergleich finden wir Produkte, die mit Netzbetrieb, integriertem Akku oder normalen Batterien betrieben werden.

In diesem Zusammenhang empfehle ich Ihnen, sich auch die Vergleich der besten Waschmaschinen sowie der Mini Waschmaschinen, aber auch der besten Bügelbretter anzusehen.

Links zum Thema

Was hilft gegen Fusseln auf der Kleidung: http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Fussel-aus-Textilien-entfernen,fusselrasierer100.html

Mit Fusselrasierer lästiges Pilling entfernen: http://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_74329448/mit-fusselrasierer-laestiges-pilling-entfernen.html

Hausmittel zur Fusselentfernung: https://de.wikihow.com/Fusseln-von-Kleidung-entfernen