Testbericht – Gräwe Keramikmesser

Das Gräwe Keramikmesser beeindruck mit hoher Klingenschärfe für feinste kulinarische Ergebnisse. Zudem überzeugt das edle und moderne Design zusätzlich. Inklusive eines praktischen Klingenschutzes. Das Zirkoniakeramik ist geschmacksneutral, geruchsneutral, säureresistent und antiallergisch – zudem sind sie extrem pflegeleicht, denn sie können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Und entdecken Sie die Besten Keramikmesser.

Warum Gräwe Keramikmesser wählen?
  • Qualität
  • Design
  • Klingenschärfe
  • Verarbeitung
  • Präzision
  • Zufriedenheit der aktuellen Benutzer

Unsere Meinung

Wir haben das Gräwe Keramikmesser für Euch getestet! Ideal für jedes kulinarische Vorhaben, dank der scharfen Klinge und der glatten Oberfläche. Zusätzlich ist das Gräwe Keramikmesser spülmaschinenfest, rostfrei und geschmacksneutral.

Sparen Sie 20€ auf Amazon
4.7

Gräwe Keramikmesser – Im Test!

Gräwe KeramikmesserWas bietet das Gräwe Keramikmesser? Allerhand! Beginnend mit dem edlen und hochwertig anmutendem Design und der spiegelpolierten Klinge des Gräwe Keramikmessers, was das Keramikmesser zu einem Hingucker in jeder Küche macht. Aber neben Äußerlichkeiten hat das Gräwe Keramikmesser noch jede Menge anderer Vorteile zu bieten.

Beispielsweise den im Lieferumfang enthaltenen praktischen Klingenschutz mit dem sich das Gräwe Keramikmesser im Nu sicher und sorglos verstauen lässt. Die Klinge des Gräwe Keramikmessers besteht aus rostfreiem Zirkonia-Hochleistungskeramik.

Diese Zirkonia-Hochleistungskeramik wird in einem aufwändigen Verfahren bei rund 1500 Grad gebrannt. Anschließend wird die Keramikschneide von Hand geschliffen, wodurch sie so einzigartig scharf wird. Die Zirkonia-Keramik wird häufig in der Medizintechnik und in der Raumforschung verwendet und ist somit High Tech für jede Küche.

Zusätzlich sorgt die extreme Härte der Kermikschneide für zuverlässige Langlebigkeit, sodass das regelmäßige Nachschleifen wie bei herkömmlichen Edelstahlklingen überflüssig wird. Das Material ist resistent gegen Säure, chemische Einflüsse und thermische Einflüsse. So bleibt es dauerhaft scharf, geruchsneutral, geschmacksneutral und rostfrei! Antiallergisch und antibakteriell ist die Keramikschneide auch – ein besonders praktisches Messer für Allergiker. Nicht nur die Optik und die Qualität des Gräwe Keramikmessers können sich sehen lassen, sondern auch die einfache Handhabung.

Das Keramikmesser von Gräwe verfügt lediglich über ein geringes Eigengewicht und zusätzlich dazu über einen ergonomisch geformten Griff. Der ergonomisch geformte Griff verhindert das Abrutschen während der Zubereitung der Lebensmittel, das geringe Eigengewicht des Keramikmessers macht dieses zum idealen Begleiter für die tägliche Küche. Das Ergebnis sind perfekt geschnittene Lebensmittel verschiedenster Art.

  • Das Keramikmesser von Gräwe verfügt über eine spiegelpolierte Klinge
  • Im Lieferumfang des Gräwe Keramikmessers enthalten ist ein praktischer Klingenschutz
  • Dank Klingenschutz sichere Aufbewahrung des Keramikmessers.
  • Das Gräwe Keramikmesser ist rostfrei
  • Antibakteriell
  • Geruchsneutral
  • Geschmacksneutral
  • In einem optisch ansprechenden Karton geliefert
  • Perfekt als Geschenk für Hobbyköche

Fazit

Wie wird das Gräwe Keramikmesser gepflegt? Entweder schonend per Handwäsche oder ganz praktisch in der Spülmaschine, denn das vielseitige Keramikmesser ist nämlich spülmaschinenfest. Das edle Keramikmesser von Gräwe überzeugt durch seine vielseitige Qualität und gehört in jede Küche – egal ob Profikoch oder Amateur! Geliefert im farblich ansprechenden Karton ist das Gräwe Keramikmesser das perfekte Geschenk für kulinarisch Begeisterte!

Sparen Sie 20 € auf Amazon